Gesundes Knuspermüsli: Bananen-Schoko-Müsli (ohne Zucker)



Zutaten für ca. 1 kg:
500 g kernige Haferflocken
100 g beliebige Nüsse (hier Walnüsse und Mandelblättchen)
1-2 TL Zimt (je nach Geschmack)
100 g Honig
1 Prise Salz
150 g sehr reife Bananen (Gewicht ohne Schale)
100 g Kokosfett oder -öl

150 g Schokodrops (zartbitter)
100 g Bananenchips



Zubereitung:
  1. Backofen auf Ober-/Unterhitze 175°C vorheizen. Ein großes Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Nüsse klein hacken, Banane(n) schälen und mit einer Gabel zu Brei zerdrücken. Kokosfett oder -öl schmelzen. 
  3. Haferflocken mit Nüsse, Zimt, Honig, Salz, Bananenbrei und Kokosfett/-öl in einer großen Schüssel gründlich miteinander verrühren. Die Masse gleichmäßig dick auf das komplette Backblech verteilen.
  4. Ca. 45 - 50 Minuten goldbraun backen. Alle 10 Minuten durchrühren und wieder gleichmäßig dick auf dem Backblech verteilen. Wenn das Müsli goldgelb und trocken ist, aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech vollständig abkühlen lassen.
  5. Bananenchips in kleine Stücke brechen und zusammen mit den Schokodrops unter das abgekühlte Müsli rühren.
  6. In einem Glascontainer oder einer Blechdose aufbewahren. Innerhalb 4 Wochen aufbrauchen.

Tipp:
Wenn ihr die Menge reduziert, bitte auch kürzer backen, da das Müsli dann dünner auf dem Backblech verteilt werden kann und schneller röstet. Nicht zu lange backen, sonst wird es bitter.


- Eure Katrin -

Kommentare

Die beliebtesten Rezepte